Über mich

Zur Person

Mein Name ist Franz Reiner Vogt, ich bin 1970 in einem kleinen Dorf im Siebengebirge geboren und lebe mit meiner Frau in Köln am Rhein. Nach dem Besuch der Realschule wechselte ich auf ein Gymnasium und machte dort mein Abitur. Im Anschluss absolvierte ich eine Ausbildung zum Mathematisch-Technischen Assistenten und bin für einen namhaften Versicherungskonzern in Köln tätig.

Wie ich zur Hypnose kam

Vor einigen Jahren sollte ich zweimal unter Vollnarkose operiert werden. Aufgrund nicht auszuschließender Nebenwirkungen und Komplikationen informierte ich mich über mögliche Alternativen. Hierbei lernte ich glücklicherweise zwei Fachärzte für Anästhesie in der Kölner Kunibertsklinik kennen, die auf Hypnose spezialisiert waren. Beiden Operationen konnte ich mich dank ihrer Mitwirkung erfolgreich und schmerzfrei unterziehen. Ohne jegliche Betäubungsmittel. Allein mittels Hypnose. Selbst in der Nachsorge waren keine Schmerzmittel notwendig.

Diese unglaubliche Erfahrung machte mich neugierig. Mich faszinierte das unbewusste Zusammenspiel von Geist und Körper. Ich wollte diese Technik unbedingt selbst erlernen.

Folglich absolvierte ich eine Ausbildung zum Heilpraktiker (Psychotherapie) bei der Heilpraktikerschule Paracelsus und besuchte einen Hypnotherapiekurs beim Zentrum für Angewandte Hypnose.

Dort lernte ich die Anwendung der Hypnosetechnik und ihre vielfältigen Einsatzgebiete kennen. Immer wieder bin ich aufs Neue begeistert, wie oft die unterschiedlichsten Beschwerden durch Hypnose erfolgreich behandelt werden können.

Ich würde mich freuen, wenn ich Ihnen mit diesem Wissen helfen kann.
Besuchen Sie mich in meiner Hypnosepraxis in der Südstadt von Köln, direkt in der Nähe des Volksgartens.

Herzlichst,
Ihr Franz Reiner Vogt
Heilpraktiker (Psychotherapie)